JULIE
PECARD
Kollaboration
Recherche
Raum
Anatomie
Generationsübergreifend
Die Tänzerin und Choreografin Julie Pécard bringt Stücke für Erwachsene, Jugendliche und Kinder auf die Bühne. Mit zwölf Jahren begann sie in Vancouver eine Tanzausbildung bei Arts Umbrella. Nach ihrem Abschluss im Jahr 2007 ging Julie Pécard als freie Tänzerin zu ProArteDanza in Toronto. Zwischen 2009 und 2015 war sie am Kevin O‘Day Ballett Nationaltheater Mannheim engagiert. Sie choreografierte das mit dem Faust-Preis ausgezeichnete Stück Tanz Trommel von Andrea Gronemeyer. Seit 2018 leitet sie die Junior Dance Company am EinTanzHaus, Mannheim.

Back to Top